Beschreibung

Das ALGE-TIMING Starttor SSD1 ist universell einsetzbar und kann für Parallelwettbewerbe (Ski alpin und Snowboard), Cross Wettbewerbe (Snowboard und Freestyle) und Teamevents (alpin oder Snowboard) eingesetzt werden. Die Starttore arbeiten bei jeder Witterung absolut zuverlässig und sind einfach aufzubauen. Für den Transport können die Starttore zusammengeklappt werden.
Die im Steuergerät SSD1-PS eingebaute Batterie garantiert einen vom Stromnetz unabhängigen Betrieb. Das Öffnen der Tore erfolgt elektrisch. Es besteht die Möglichkeit, alle Starttore gleichzeitig oder zeitverzögert zu öffnen.
Für das von der FIS homologierte Starttor SSD1 ist eine große Auswahl an Zubehör erhältlich.
In diesem Video sehen Sie einen normalen Start.
Wie auf diesem Video zu sehen, ist kein Fehlstart möglich.

Fakten

Lieferumfang:

  • 1 Stk. Starttor SSD1
  • ohne Stromversorgung und Kabel

Für Cross Bewerbe brauchen Sie auch SSD1-CC

Abmessungen:

  • 1110x1450x(850-1250) mm (Aufgestellt)
  • 1152x1450x340 mm (zusammengelegt, Packmaß)
  • ca. 45kg
Zubehör
Downloads
  • Dokument
    Beschreibung
    Download
  • Detailierte Auflistung aller ALGE-TIMING Produkte.
  • Dokument
    Beschreibung
    Download
  • Alpines Zeitmesshandbuch - Edition 2.53 Inoffizielle Übersetzung von ALGE-TIMING
  • Bedienungsanleitung
  • Dokument
    Beschreibung
    Download
  • Parallel Rennen Alpin mit TDC
  • Schema für Skicross
  • Schema Snowboardcross
  • Parallel Rennen mit SSD1
  • Parallel Rennen mit SSD1 und verzögertem start
  • Parallel Rennen mit SSD1 für cross Bewerbe
  • Parallel Rennen mit SSD1 für Team Cross Bewerbe
  • Parallel Rennen mit SSD1 für Snowboard parallel Team Bewerbe
  • Download
    Version
    Keine Inhalte vorhanden.
  • Download
    Version
    Keine Inhalte vorhanden.
  • Download
    Version
    Keine Inhalte vorhanden.

Zurück